Ferienhof Jeiler - Jahreszeiten
Menu
K
P

Liebe Gäste,

zu Ihrem Schutz und dem anderer Gäste möchten wir auf folgende Bedingungen, Verhaltenshinweisen und Hygienemaßnahmen hinweisen, die Grundvoraussetzung für einen Urlaubsaufenthalt auf unserem Hof sind. Diese sind momentan leider für Gäste verpflichtend und Bestandteil unserer Hausordnung. Grundlage hierfür ist ein 16 Punkte-Plan der von der Landesregierung NRW zum Betreiben von Beherbergungsbetrieben vorgeschrieben wurde und unter www.land.nrw/corona einzusehen ist.

Gastaufnahme:

 

  • Es ist uns nur eine Unterbringung von Gästen aus einer/zwei häuslichen Gemeinschaft/Familie erlaubt.
  • Angabe der Personendaten aller Personen pro Ferienwohnung, so dass eine Nachverfolgung von Kontaktpersonen bei einer Infizierung jederzeit möglich ist.
  • Es ist uns vorerst keine Aufnahme von Gruppen und Familientreffen erlaubt
  • Es findet ausschließlich eine Beherbergung von Gästen mit verbindlicher Vorausbuchung durch Rückbestätigung des Gastes per E-Mail statt.

Check-In:

  • Anmeldung erfolgt nur durch eine Person, Beachtung der Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen an unserer Haustür.
  • Meldescheine müssen von Ihnen mit einem eigenen Kugelschreiber ausgefüllt werden.
  • Die Bezahlung muss zwei Wochen vor Anreise und ausschließlich per Überweisung erfolgen.

Check-Out:

  • Wohnungs-/Zimmerschlüssel müssen bei Abreise in der Wohnungstür von außen stecken gelassen werden.

Aufenthalt:

  •  Während Ihres Aufenthaltes sind die geltenden Abstandsregeln (Mindestens 1,5m)zu anderen Gästen einzuhalten.
  • Jeder Gastpartei wird eine separate Sitzgruppe im Gartenbereich mit ausreichendem Abstand zueinander zugeteilt. Die Nutzung des Grills ist nur unter Terminabsprache mit uns und unter der Bedingung der anschließenden eigenhändigen Reinigung durch die jeweiligen Gäste möglich.
  •  Indoor-Spielbereiche (Spielscheunen, Spielzimmer) müssen wir leider schließen und stehen nicht zur Verfügung. Bitte bringen Sie gegebenfalls eigene Indoor-Spiele mit. 
  • Spiel- und Fortbewegungsgeräte (Trampeltrecker, Bobbicar etc.) werden den einzelnen Gastfamilien in für sie zugewiesenen Parzellen in unserer Scheune bereitgestellt, bitte desinfizieren Sie diese nach der Nutzungund achten Sie darauf, dass diese nicht mit Kindern anderer Gastparteien getauscht werden.
  • Die Spielplätze sind geöffnet, jedoch sind die Sandkästen im Zuge von Corona nicht mit den üblichen Sandspielgeräten ausgestattet. Wir bitten hierfür ggf. eigene Spielzeuge mitzubringen und dafür Sorge zu tragen, dass diese dann auch nur von Ihren Kindern benutzt werden.
  • Mitmachangebote werden für Gäste zunächst leider nicht mehr angeboten.

 

Weitere Hygienemaßnahmen:

  • Bitte waschen Sie sich vor Verlassen der Wohnung und beim Betreten der Wohnbereiche nach dem Aufenthalt im Hofbereich die Hände.
  • An den Eingangsbereichen der Wohneinheiten befinden sich Hand-Desinfektionsmittelspender, bitte benutzen Sie diese vor dem Verlassen der Wohnbereiche und dem Betreten dieser.
  • Bei Ihrer Anreise ist Ihre Unterkunft für Sie sehr gründlich gereinigt und desinfiziert
  • Bei einer Buchung ist es erforderlich, dass Sie eine Selbstverpflichtung zur Einhaltung der hier insgesamt beschriebenen Ausnahme-Aufenthaltsbedingungen unterschrieben vor Anreise an uns zurück senden. Diese wird Ihnen mit der Buchungsbestätigung zugesandt. 

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis für diese doch sehr geänderten Urlaubsbedingungen und sind bemüht Ihnen trotz der Corona-Situation die Möglichkeit eines schönen aber etwas anderen Urlaubes anbieten zu können.

Es würde uns freuen Sie bei un auf dem Hof begrüßen zu dürfen.

 

Bis dahin bleiben Sie gesund!

 

Ihre Gastgeber

Sabrina und Henrik Jeiler

 

 

 

 

 

  • Stand: 07.05.2020